Carina Neumer

Carina Neumer und DOXS Kompanie


Carina Neumer, 1992 in München geboren, begann ihre Tanzausbildung an der Ballettschule Marie Taglioni in Dachau und schloss sie mit dem Examens Internationaux de Danse Classique der Ballettakademie Monte Carlo in Florenz ab. In der Spielzeit 2011/12 tanzte sie in der Company Ballet Classique München klassisches Repertoire. Darauf folgten zwei Jahre in der Schweizer Cinevox Junior Company. Anschliessend war Carina Teil diverser Produktionen in Deutschland (Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, Tanzhaus Stuttgart, Theater Konstanz) und 2015/16 am Stadttheater St. Gallen engagiert. Seither wohnhaft in Schaffhausen, arbeitet sie als freischaffende, zeitgenössische Tänzerin in verschiedenen Projekten mit Nelly Bütikofer (Ein Plädoyer für das Jetzt 2016/17), Opernhaus Zürich (Land des Lächelns 2018), Anne Sophie Fenner (Assistentin bei Diary of a Hermit 2018, Tänzerin bei Steps of Breath 2019/2020) und Astrid Künzler (physical enhancement 2019/2020). 2020 schliesst sie den Masterstudiengang Kulturmanagement an der ZHAW Winterthur ab.

Hat in folgenden DOXS Produktionen mitgewirkt: skopein, MITeinander reden

www.carina-neumer.com


zurück